Warum ich

Hilfe mit Herz und Fachkompetenz in allen Lebenslagen

Wollen Sie heil(er) werden im ganzheitlichen Sinne, Körper, Seele und Geist als Einheit betrachten, die ihm nur dann gut dient, wenn alle Bereiche im Einklang sind, braucht es einen Begleiter, dem Sie sich anvertrauen können.

Vertrauen baut sich dann auf, wenn der Begleiter aufgrund seines eigenen bewältigten Schicksals in der Lage ist, seinen Klienten zu verstehen, sich in ihn einzufühlen und zu erkennen, wo er der Hilfe bedarf.

Meine Arbeit ruht auf einem Fundament, das dazu die besten Voraussetzungen bietet.

Eigene tiefgehende Verluste und frühzeitige Berührung mit dem Tod mit all seinen Ängsten und Fragen, die er aufwirft, haben mich dazu bereit gemacht, mich für meine eigene Verarbeitung und Heilung zu öffnen. Begleitet werde ich dabei von meinem Geistführer Hilarion und einigen wichtigen spirituellen Wegbegleitern.

Um in meiner Arbeit umfassende Fachkompetenz zu bekommen, habe ich mich im Laufe der Jahre zahlreichen tiefgehenden Ausbildungen gewidmet, diese durchlaufen.

Ich habe das Kartenlegen erlernt, weiß, wie negative Energien in Häusern und Wohnungen umzustellen sind, habe in der Reiki-Ausbildung zunächst den Grad eins und zwei erworben und bin dann weitergegangen. Heute darf ich mich Reiki-Meister und Lehrer nennen.

Zusätzlich habe ich mich als Geistiger Heiler ausbilden lassen und biete nun, bedingt durch die Erfahrungen in meinem Leben, ebenfalls die Ausbildung zum Geistigen Heiler / Heilerin, ganz individuell auf die jeweiligen Personen, an.

Um auch in der letzten Lebensphase meine Klienten begleiten zu können, entschloss ich mich zur Ausbildung des häuslichen Sterbebegleiters, später erweiterte ich diese Tätigkeit durch heilsames Wirken in einem Kinderhospiz.

Als nächste Station meiner Weiterbildung erlernte und beschäftigte ich mich mit dem Schamanismus.

Aufgrund meiner vielfältigen Kenntnisse biete ich die verschiedensten Angebote, um Menschen auf ihrem eigenen Heilweg zu begleiten.

Angehörige, die einen geliebten Menschen verloren haben, dürfen erfahren, wie eine Trauerbegleitung Schmerz lindern kann. Dienlich wäre, sich dafür zu öffnen, dass der Tod, wie wir ihn verstehen, vielleicht nicht das Ende bedeuten muss.

Für mich ist es wichtig, Menschen dort abzuholen, wo sie in ihrem jeweiligen Bewusstsein stehen und sie individuell so zu begleiten, wie es ihrem Wohl entspricht.

Oft liegt der Schlüssel für das Leid eines Menschen in einem früheren Leben verborgen.

Eine Rückführung dorthin, die ich ebenfalls in der Ausbildung zum Rückführungstherapeuten erlernte und anbiete, kann daher sehr aufschlussreich und heilend sein. Durch die verschiedensten Ausbildung zum Meister und Lehrer, kann ich Sie unterstützen Ihre energetischen Blockaden zu lösen, indem wir gemeinsam einen Weg finden, diese noch bestehenden Muster zu erkennen und daran so zu arbeiten, das sich diese durch das Erkennen und den daraus folgenden Veränderungen im Leben, los zu lassen.

Die Selbstheilungskräfte der Menschen zu stärken und diese Energiearbeit zu lehren um Schüler in ihre eigene Kraft zu verhelfen, ist eine Arbeit die ich als absolut lohnenswert ansehe.

Eine meiner wichtigsten Begegnungen, wenn nicht sogar die wichtigste überhaupt, war der Besuch bei Claire Avalon, einem Volltrance-Medium. Sie ist ein Mensch, die mich auch nachhaltig so sehr meinen Weg erkennen ließ, dass ich ihn, auch jetzt nach 13 Jahren noch, als absolut sinnvoll betrachten kann.

Da Heilung im ganzheitlichen Sinne natürlich auch den Körper einschließt, wird die heilende Energiearbeit durch wohltuende, alle Sinne ansprechende Anwendungen ergänzt.

Ursula Köppe bietet mit ihrem fundierten Fachwissen als Krankenschwester und Heilpraktikerin eine Ernährungsberatung mit vegetarischem /veganen Schwerpunkt an.

Sie vermag es, die Seele des Menschen durch ihre Hände zu berühren und ihm tief gehende Entspannung zu schenken durch eine Lomi Lomi Nui Massage oder eine Tibetische Rückenmassage.

Mithilfe der Aura Soma Farbtherapie hilft Ursula den Menschen zu erkennen, wo im Leben sie aktuell stehen, wo ihr ungenutztes Potential liegt und verhilft ihnen zu ihrem nächsten Entwicklungsschritt.

Die Aromatherapie ist eine Heilkunde, die es vermag die sanfte Sprache der Natur mit allen Sinnen aufzunehmen und ihre heilenden Kräfte ganz tief in uns aufzunehmen.

Wohlriechende ätherische Öle beispielsweise verdunsten mit der Zeit, ihre heilende Information jedoch dringt tief in alle Zellen und wirkt dort zu unserem Wohle weiter mit den Kräften der Natur, die noch immer am besten weiß, was wir wirklich aktuell benötigen auf unserem Heilweg.