Buchtipps

Hier will ich Ihnen einige, meiner Meinung nach gute Bücher, empfehlen.

Dies ist ein Buch durch Claire Avalon geschrieben, von dem Meister El Morya.

Karma und Reinkarnation werden häufig als Mysterium und nicht beweisbare Glaubenslehre betrachtet. Aber immer häufiger werden Fragen nach dem Sinn des Lebens deutlich und dass es mehr geben muss als Zufall, als Schicksal, als ohnmächtiges Ausharren im Kreislauf des Lebens.
EL MORYA – Aufgestiegener Meister und Herrscher des Ersten Strahles – zeigt in diesem Buch sehr anschaulich, dass es keinen strafenden Gott gibt, sondern jede Seele für das verantwortlich ist, was ihr widerfährt.

Die zwölf göttlichen Strahlen und die Priester aus Atlantis

Dieses umfangreiche, ausschließlich gechannelte Werk enthält hochinteressante Informationen über das Wirken der zwölf göttlichen Strahlen und macht uns mit dem neuen und doch alten Basiswissen aus Atlantis vertraut, das uns bisher nicht zur Verfügung stand.
Im ersten Teil beschreibt der Aufgestiegene Meister El Morya den Weg ins Neue Zeitalter und die grundlegende Arbeit mit den zwölf göttlichen Strahlen.

Sanat Kumara und die Weiße Bruderschaft. Die Heimkehr der neuen Erde

Sanat Kumara, der Herr über die Welt, Herrscher der Venus und über Shamballa, ist die Verkörperung des Logos unseres Planeten. Er gründete die Weiße Bruderschaft, und so können wir all den Aufgestiegenen Meistern nahe sein.
Fast alle Meister, von El Morya bis zu St. Germain, sowie einige atlantische Priester sind in diesem Buch vereint,. . .

Die sieben Strahlen

Dieses Werk von Dr. Ph. Michael D. Robbins ist das ausführlichste und kompetenteste Werk über die Esoterische Psychologie der Sieben Strahlen seit Veröffentlichung der zeitlosen Weisheit des tibetischen Meisters Djwahl Khul in. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Diese Energiefelder weisen sieben verschiedene, energetische Eigenschaften auf, die als „Strahlen“ bekannt sind und die sich je nach Entwicklungsstufe des einzelnen unterschiedlich auswirken. Das Studium der Strahlen führt zu einer fundierten Antwort auf die berühmte Frage: „Wer bin ich ?“

Der Verkehr mit der Geisterwelt Gottes

Was ist der wahre Zweck des Erdenlebens? Gibt es für den Menschen ein Fortleben nach dem Tode? Wird der Menschengeist nach Trennung von seinem Körper – im Jenseits von einer Geisterwelt aufgenommen? Wie dürfen wir uns diese geistige Welt vorstellen? Das „größte Aufklärungswerk aller Zeiten“: „DER VERKEHR MIT DER GEISTERWELT“ beantwortet diese wichtigen Fragen sowie viele andere und klärt über die unverfälschte Christuswahrheit auf. Göttliche Inspirationen sind nichts Neues! Seit den Tagen der ersten Menschen, bis heute, ist die Geisterwelt Gottes (auch Engel oder Gottesboten genannt) mit glaubensfähigen Menschen in Verbindung getreten. Der Wille Gottes erschließt . . . . . . . .

Jenseitsbotschaften

Dies war mein erstes Buch und dann kam bei mir die Frage auf: „was wenn es das doch alles gibt?“
Der aufsehenerregende Bericht des Mediums James Van Praagh über seine PSI-Wahrnehmungen und seine Kontakte zu Verstorbenen. Van Praagh verbindet die präzise Erklärung übersinnlicher Phänomene mit den zugleich überzeugenden und ergreifenden Geschichten individueller Ratsuchender. Seine Kontakte mit Verstorbenen machen deutlich, dass der physische Tod nicht das Ende bedeutet, sondern für die Seele nur einen Übergang darstellt.